Offizielle Fotoseite der Ennstal-Classic:  (© Ennstal Classic)
  45 · 46 · 47 · 48 · 49    

Planai-Classic: Austin A30, stark modifiziert

2016_rohrmoser_austin (© Ennstal Classic)

Zwei Salzburger im Schnee mit britischem Kleinwagen.

Michael R. Rohrmoser mit Navigator Claus Dirnbacher bringen einen Austin A30 an den Start. Das war ein kleines Familienauto der Austin Motor Company, das 1951 auf dem Londoner Automobil-Salon vorgestellt wurde und vom Mai 1952 bis September 1956 produziert wurde. Das Auto war als Gegenpol zum Morris Minor gedacht, dessen Preis um 61 Pfund unterboten wurde.
Für Winterrallies hat Michael Rohrmoser den Austin A30 entsprechend modifiziert: der 1275 Kubik Motor leistet 50 PS, weiter hat man ein Sperrdifferential, Sportsitze und einen Überrollkäfig eingebaut.