Offizielle Fotoseite der Ennstal-Classic:  (© Ennstal Classic)
  20 · 21 · 22 · 23 · 24    

PLANAI-CLASSIC NEU im Winterwunderland der Planai-Welten!

2017_dachstein

Von 5. bis 7. Jänner 2017 steigt eine Planai-Classic für Oldtimer bis Baujahr 1972,
mit einem völlig neuen Ablauf. Seit Jahren zählt die Planai-Classic zur größten winterlichen Herausforderung im Sport mit alten Autos.

Dachstein-Prolog, Donnerstag, 5. Jänner: In Gröbming erfolgt der technische Check, um 16:00 Uhr stellt sich das Feld an den Start der Bergprüfung Dachsteinstraße.
Wenn alle Teilnehmer im Ziel sind, beginnt im Dachstein-Gletscherrestaurant der
Eröffnungsabend.

Hochwurzen-Trophy: Der erste Fahrtag am Freitag, den 6.Jänner beginnt am Alpenflugplatz Niederöblarn mit einer Sonderprüfung. Die Route führt mit Sonderprüfungen gewürzt durch die Region Schladming-Dachstein. Am Schladminger Hauptplatz trifft das Feld gegen 18 Uhr zu einem Boxenstopp ein, bevor die Autos die nächtliche Tour wieder unter die Räder nehmen, die ca. um 21 Uhr auf Schloss Pichlarn endet.

Höhepunkt Planai: Der zweite Fahrtag nimmt mit der Sonderprüfung auf der Gröbminger Trabrennbahn seinen Lauf. Um 12:00 Uhr senkt sich die Startflagge zum ersten von drei Durchgängen zur Planai-Bergprüfung, die in ihrer Herausforderung einzigartig ist. Gegen 16:00 Uhr erfolgt im  WM-Park Planai der Start zu einem publikumswirksamen Finale. Die Siegerehrung findet anschließend in der Hohenhaustenne statt.