Offizielle Fotoseite der Ennstal-Classic:  (© Ennstal Classic)
  15 · 16 · 17 · 18 · 19    

Planai-Classic 2017: Wintersport mit Vorkriegs-Riley

2017_riley

Auf den Bergen liegt schon Schnee!

Die Schneegrenze sinkt tiefer, das Wetter ist ein Wechselbad zwischen Föhn und Kaltfront. Egal wie das Wetter zwischen 5. und 7. Jänner wird: Die wahren Helden der kommenden Planai-Classic sind die Teams in den Vorkriegs-Autos.
Jetzt traf eine interessante Nennung aus Deutschland ein: Karl Paessens und seine Tochter Jule chauffieren einen offenen 2+2 Riley 12/4 16HP, der in seinen Grundzügen 1938 entstanden ist. Der 2.5 Lit. Motor leistet 110 PS.
Zur Info: Riley baute in Coventry zwischen 1898 und 1969 Autos. Die erste wirkliche Erfahrung auf dem Gebiet motorisierter Automobile machte Riley im Jahr 1900 mit dem motorbetriebenen Dreirad Royal Riley mit De Dion-Bouton Motor.