Offizielle Fotoseite der Ennstal-Classic:  (© Ennstal Classic)
<<  zur News Übersicht

  1 · 2 · 3 · 4 · 5    

Rudi Stohl reitet einen Pinzgauer...

Rudi Stohl ist ein beliebtes Rallye-Urgestein. In den 80er und 90er Jahren feierte er als Privatfahrer bei Extrem-Rallyes große Erfolge. Höhepunkt seiner Karriere war der Titel eines Vizeweltmeisters 1986 in der Gruppe A.

Zur Planai-Classic 2019 sitzt er mit Co-Pilot Georg Setti wieder in einem 90 PS starken Steyr Puch Pinzgauer 710M aus dem Jahre 1972.

Auf das Nennformular schrieb das Team: «Nach drei Einsätzen, 2016, 2017 und 2018 haben wir bisher ca. 900 Liter Benzin im Ennstal gelassen und dafür 26.856 Punkte bekommen, das entspricht einem Erlös von fast 30 Punkten pro Liter. Gemeinsam sind wir über 170 Jahre alt...»  

2018_PC_Stohl